Medizinisch-technische Radiologieassistenten/innen MTRA


Die MTRAs haben eine spezielle 3-jährige Ausbildung mit staatlich anerkanntem Abschlussdiplom, das sie befähigt, einen Großteil der Röntgenuntersuchungen selbständig durchzuführen. Daneben assistieren sie dem jeweils zuständigen Radiologen.

Leitende MTRAs:

  • Stephanie Simon
  • Sonja Brede       


 

Aktuelle Termine



31.01.2020   13:30 Uhr

Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


04.02.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Stillen - Ein Geschenk für das Leben [ ... mehr]


11.02.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


18.02.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Sinnvoller Einsatz von Stillhilfsmiteln [ ... mehr]


20.02.2020   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Thema: Enzymersatz nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]



weitere Termine